Kurzbefehl-Galerie

Als Inspiration, wie die Apple Kurzbefehle deinen Arbeitsablauf vereinfachen können, haben wir einige Beispiel-Kurzbefehle erstellt, die du herunterladen und ausprobieren kannst. Klicke auf einen Kurzbefehl, um ihn zu deiner Kurzbefehle-Bibliothek hinzuzufügen.

Sobald du einen Kurzbefehl hinzugefügt hast, kannst du ihn an deine Bedürfnisse anpassen. Natürlich kannst du auch deine eigenen erstellen. Du kannst dann in der Kurzbefehle-App auf deine Kurzbefehle zugreifen und sie ausführen.

Beachte, dass du eventuell „Externe Kurzbefehle hinzufügen“ unter Einstellungen → Kurzbefehle zulassen musst. Weitere Informationen über die Kurzbefehle-App findest du Kurzbefehle Benutzerhandbuch.

👉 Hast du einen Kurzbefehl erstellt, den du mit Tyme-Nutzern teilen möchtest? Dann schick uns eine Nachricht! Wir freuen uns darauf 🤩.

Getriggerte Kurzbefehle - Nur auf dem Mac

Tyme kann auch automatisch einen Kurzbefehl für dich ausführen, basierend auf „Kurzbefehl-Triggern“, die wir entwickelt haben.

Du kannst auch deine eigenen Kurzbefehle erstellen, die automatisch ausgelöst werden, wenn du eine der folgenden Aktionen in Tyme ausführst:

(1) Starten einer Aufgabe, (2) Stoppen eines Timers, (3) Erreichen deiner täglichen Arbeitszeit, (4) Markieren einer Aufgabe als erledigt, (5) Markieren eines Projekts als archiviert.

Nach dem Download kannst du diese Kurzbefehle hier aktivieren: Tyme → Einstellungen → Integrationen → Kurzbefehl-Trigger.

Tyme kostenlos herunterladen und ausprobieren!

Lade Tyme jetzt herunter, um eine kostenlose Testversion zu erhalten. Entscheide dich beim ersten Start für die Einzelnutzer- oder Teamversion. Die Tyme Testversion ist voll funktionsfähig und synchronisiert sich mit deinem Mac, iPad und iPhone.

Hast du Fragen?

Du hast eine Frage zu einem Tyme-Thema? Bitte schau dir unsere umfangreiche Hilfe & Support Seite an.